Aktuelles

Frühling

Der Frühling ist da und damit auch die Brut- und Setzzeit. Damit sich Waldtiere wie Hasen, Rehe und Wildschweine, aber auch viele Vogelarten ungestört um ihren Nachwuchs kümmern können, sind sie vor allem in dieser Zeit auf Ruhe angewiesen.

Weiter lesen

Winterzeit

Winterzeit ist (Holz)Erntezeit. Und die Waldtiere brauchen Ruhe. Im Winter ist im Wald besondere Vorsicht und Rücksicht geboten, denn nicht nur wird besonders viel im Wald gearbeitet und geerntet, sondern auch die Waldtiere benötigen gerade jetzt viel Ruhe, um Energie zu sparen.

Weiter lesen

Waldgeschichten

Der Wald ist ein Ort mit vielen Talenten. Die neue Webseite www.waldgeschichten.com bietet allen Interessierten einen Einblick in die Vielfalt dieses einzigartigen Lebensraums. Und allen Forstbesitzern und -bewirtschaftern die Möglichkeit, ihre Arbeit in der Natur, die Herausforderungen und ihr Wissen mittels Videos und den eigenen Geschichten zu vermitteln. Und gleichzeitig für mehr Verständnis für die Natur und seine Bewohner zu werben.

Weiter lesen

 

Wild Ruhe

Zu dieser Jahreszeit, wo die Tage kürzer werden, bereitet sich auch die Fauna und Flora auf den nahenden Winter vor. So werfen die verfärbten Laubblätter ihre Blätter ab, Tiere tanken Energie für den nahenden Winter.

Weiter lesen

Schwammerlzeit

Das feucht-warme Wetter der letzten Tage bieten die perfekten Bedingungen für das Sprießen von Pilzen und anderen Waldfrüchten. Gleichzeitig lockt die Sommerzeit auch Menschen auf der Suche nach den begehrten Waldfrüchten in den Wald. Dabei darf aber nicht vergessen werden, dass Pilze für das sensible ökologische Gleichgewicht des Waldes überlebenswichtig sind. Weiter lesen

Wanderlust

Österreich beeindruckt mit einem reichhaltigen Landschaftsbild. Eine Wanderung bietet sich an, diese vielseitigen Naturräume zu erleben. Dazu locken auch die Sommertemperaturen häufig in den Wald und auf die Berge. Auch Klima- und Umweltministerin Leonore Gewessler weiß, mit Naturverstand im Gepäck steht einem beeindruckenden Wandererlebnis im Naturparadies nichts mehr im Wege. Weiter lesen

Start für den Naturverstand

Mit der „Naturverstand“-Kampagne wird auf das verantwortungsvolles Verhalten in und mit der Natur eingeganngen. Denn seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie mit Reiseeinschränkungen erlebt der Ausflug ins Grüne eine Renaissance. Dabei ist erkennbar, dass of die Zusammenhänge der heimischen (Kultur-)Landschaft und deren Bewirtschaftung nicht bewusst sind. Die Naturverstands-Initiative unterstützt Naturliebhaber dabei, das notwendige Verständnis für ein funktionierendes Ökosystem in Verbindung mit einer nachhaltigen Landbewirtschaftung wieder zu erlangen... Weiter lesen